Abrechnung

Spanische private Krankenversicherungen

Wir rechnen mit den folgenden spanischen Krankenversicherungen direkt ab: Assistència Sanitària, Allianz, Mutua General de Catalunya, DKV, Axa Winterthur, Antares, HNA, Cigna, Sanitas.

Private Krankenversicherungen im Ausland

Wenn Sie eine deutsche private Krankenversicherung haben stellen wir Ihnen eine Rechnung in deutscher Sprache mit den erforderlichen ICD-Ziffern aus, die eine problemlose Rückerstattung der entstandenen Kosten (für die Sie in Vorleistung treten), ermöglicht. Wir stellen Ihnen selbstverständlich auch Rechnungen in spanischer oder englischer Sprache aus.

Europäische Versichertenkarte / keine Versicherung

Da die Clinica Sagrada Familia ein privates Krankenhaus ist und nicht zum System der spanischen öffentlichen Gesundheitsfürsorge gehört, können wir die europäische Versichertenkarte nicht akzeptieren. Diese Karte berechtigt Sie, sich im öffentlichen spanischen Gesundheitswesen, der “Seguridad Social” behandeln zu lassen. Sie dürfen selbstverständlich trotzdem gerne einen Termin bei mir vereinbaren, müssen die Kosten allerdings selbst tragen.

Dies gilt auch für die Patientinnen, die gar keine Versicherung haben. Wenn Sie vorher unverbindlich bei uns anfragen möchten, mit welchen Kosten zu rechnen ist dann schicken Sie uns eine kurze Mail (info@claudiapedain.com), wir schicken Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag.

Kontaktformular

Wenn Sie erst kurz in Spanien sind und noch gar nicht wissen, wie das Versicherungssystem funktioniert dürfen Sie uns selbstverständlich auch eine Anfrage schicken, wir helfen Ihnen gerne weiter.